So verwenden Sie Google Maps & Waze offline speichern Internet Data?

21 April

Teilen ist Kümmern!

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Waze und Google Maps offline zu nutzen Internet-Daten zu speichern, oder vielleicht möchten Sie Zugriff auf Karten haben, auch wenn es keine Netzwerkverbindung? Suchen Sie nicht weiter, wie hier haben wir eine komplette Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Sie Karten helfen herunterladen und Navigations-Apps auf Ihrem Android-Gerät verwenden, um mobile Daten Bandbreite zu sparen.

Glaub es oder nicht, die kontinuierliche Weiterentwicklung in Smartphones, mobile Betriebssysteme, innovativer Navigations-Apps (wie Waze & Google Maps) sowie die Umsetzung von GPS in Mobiltelefonen vollständig die Notwendigkeit für herkömmliche GPS-Geräte beseitigt. Was ist interessanter ist, dass diese Navigations Apps bieten Turn-by-Turn-Anweisungen und Echtzeit-Verkehrsinformationen.

aber, dieser Navigations-Apps benötigen Sie aktive Wi-Fi oder Datenverbindung haben, die dazu verwendet wird Karten zum Download, Straßendaten, in der Nähe POI und Echtzeit-Verkehrsinformationen erhalten, wie Sie zu Ihrem Ziel fahren.

Da diese Anwendungen sind abhängig von der Internet-Konnektivität, was würden Sie tun, wenn Sie die Internet-Konnektivität oder erreichten Ihr mobiles Datenbandbreitenlimit verloren während der Reise? Wie würden Sie Ihr Ziel ohne Richtungen erreichen?

Sorgen Sie sich nicht, wie wir hier mit Ihnen teilen die Technik gehen Sie jetzt versuchen können Waze und Google Maps offline zu nutzen, die nur mit Ihrem Tag zu Tag pendeln helfen Ihnen nicht, aber Sie werden auch eine erhebliche Menge an Daten speichern.

Wie können Sie Waze offline verwenden?

Obwohl Waze bietet keine integrierte Karte Herunterladen oder Offline-Karten-Option, aber es gibt eine Abhilfe, die Sie Waze als offline verwenden kann, auch wenn Sie haben keine Internetverbindung.

aber, diese Lücke Waze offline verwenden kommt zu einem Preis. Ohne eine aktive Internetverbindung, die Navigations-App werden Sie nicht mit einer aktualisierten Verkehrsdaten und Updates für Ihre gewählte Route in der Lage zu schaffen,.

Lesen Sie auch oben 15 Bester GPS-Navigation Apps für Android die funktioniert auch offline

Nun, da wir über den klitzekleinen Nachteil von Waze offline erklärt, Lassen Sie uns rein auf die Schritte auf, wie Waze offline verwenden:

  1. Starten Sie Waze-App auf Ihrem Android-Gerät und tippen Sie auf das Search icon in der unteren linken Ecke.

    Wie man Waze Offline-Karten verwenden

  2. Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen in der oberen linken Ecke.

    Setup Waze Offline-Karten

  3. Unter den erweiterten Einstellungen, du wirst finden Anzeige & Karte Tipp Es an.

    Einstellungen Waze Offline-Anzeige & Karte

  4. Tippen Sie auf das Datentransfer.

    Waze Karten offline Datentransfer

  5. Achten Sie auf die Option Download Verkehrsinfos aktiviert.

    Herunterladen Waze Offline-Karten Verkehrsinfo

  6. Nun gehen Sie zurück zum Startbildschirm Waze und mit Hilfe der Suchleiste geben Sie die Adresse der Stelle, wo Sie hinwollen.
  7. Je nach Ausgangspunkt und Punkt endet, die App eine Route und zeigt es Ihnen erstellen. Sie können auch mehrere Stationen hinzufügen. Sobald die Route konfiguriert wurde, es wird bleiben in der App-Cache-Speicher gespeichert, bis Sie die App schließen.

    Mit Waze Karten Offline-Daten zu speichern,

Sie können nun die Route folgen und die Karte sehen, bis Sie Ihr Ziel erreichen. Aber bedenken Sie, dass die Verkehrsdaten werden nicht mehr aktualisiert werden, wenn das Gerät mit dem Internet verbunden.

Stehen Sie irgendein Problem oder benötigen Sie Trick? Hilfe bekommen von unseren Experten. 🙂

Wie können Sie Google Maps offline?

Es gibt zwei Möglichkeiten, Google Maps offline zu nutzen und wir werden jede von ihnen unten diskutieren.

Aber bevor wir springen auf den Führungs, Wir finden es wichtig, Ihnen zu sagen, dass Google die Offline-Karten erlauben bieten werden Sie maximal zwanzig Karten zu einem bestimmten Zeitpunkt und jede Offline-Karte eine Gültigkeit von 30 Tagen muss sparen, wonach abläuft es und erfordert ein Update.

Google Offline-Karten-Funktion soll die auslaufenden Kartenausschnitt automatisch zu aktualisieren, wenn das Gerät einen aktiven WiFi-Internetzugang hat. Falls Ihr Gerät nicht mit dem Internet in dieser Zeit verbunden oder Google Maps ist nicht in der Lage, die Offline-Karte automatisch aktualisiert, dann erhalten Sie eine Benachrichtigung über auslaufende Karte, die Sie gefragt werden, sie manuell aktualisieren.

Methode 1: Mit Suchfunktion

Bei diesem Verfahren, wir werden die Google Maps-Suchfunktion verwenden unseren gesuchten Ort und seine Umgebung als offline auf unserem Android-Gerät zu speichern.

  1. Auf Ihrem Android-Gerät, starten Google Maps App. Wenn aufgefordert, unterzeichnet dann in mit Ihrem Google-Konto.

    Wie Google Maps verwendet Offline-Daten zu speichern,

  2. Tippen Sie auf die Suchleiste befindet sich am oberen Ende und geben Sie den Namen des Ortes, Sie planen, zu besuchen. Zum Zweck der Veranschaulichung, Ich werde für „View Tourist Area“ suchen,.

    Erhalten Sie Google Maps offline auf Android

  3. Karten jetzt einen Stift direkt an dem gesuchten Ort und zeigen Ihnen ein kleines Feld unten fallen. Tippen Sie auf das Mehr Info Taste.

    Herunterladen von Google Maps offline


  4. Sie werden sehen, alle Detailinformationen über den Ort, den Sie mit einigen prominenten Tasten gesucht entlang wie sparen, Aktie, Webseite, und Download. Tippen Sie auf das Herunterladen Taste.

    Download-Standort in Google Maps offline


  5. Ein neues Fenster wird angezeigt, dass Sie fragen „, um eine Karte der Gegend herunterladen?“ (Wie im Screenshot zu sehen) und das blaue Feld zeigt Ihnen den Bereich, der für die Offline-Nutzung gespeichert werden würde.

    Herunterladen Offline-Karten in Google Maps Android

  6. Je nach Bedarf, Sie werden zur weiteren Feinabstimmung der Download-Bereich durch Ziehen und mit Multi-Touch-Gesten wie Pinch-to-Zoom erlaubt. Wenn Sie mit der Auswahl zufrieden, Tippen Sie auf das Herunterladen Taste.

    Auswählen von Karten für die Offline-Nutzung


  7. Eine Download-Benachrichtigung wird im Infobereich angezeigt, die Ihnen den Download-Status von Offline-Karten zeigen. Es wird eine Weile dauern, den Download-Vorgang abzuschließen.

    Google Maps offline Download-Fortschritt

Sobald Downloads sind abgeschlossen, Sie können nun diese gespeichert Offline-Bereich besuchen und Hinweise erhalten Sie weiterfahren, auch wenn Sie offline sind durch Internet-Konnektivität verlangsamen oder Mangel an und Ihr Ziel zu erreichen, ohne sich Gedanken.

Methode 2 (Alternative): Mit Offline-Karten-Option

Dies ist eine alternative Methode, wo wir die spezielle Offline-Karten-Option in der Google Maps App verwenden einen Bereich für die Offline-Nutzung zu speichern.

  1. Starten Sie Google Maps App und, wenn aufgefordert, unterzeichnet dann in mit Ihrem Google-Konto.
  2. Tippen Sie auf das Menütaste in der oberen linken Ecke.

    Erhalten Sie Google Maps offline auf Android

  3. Eine Seitenmenüleiste wird geöffnet. Von hier, Tippen Sie auf das offline-Karten Option.

    Google Maps Offline-Karten-Menü

  4. Hier finden Sie alle heruntergeladenen Karten als offline verfügbaren Plätze zusammen mit einer Option neuen Karten herunterladen und speichern Sie sie offline. So fügen Sie neue Position als offline, Tippen Sie auf das Wählen Sie Ihre eigene Karte Taste.

    Offline-Karten auf Google Maps Android

  5. Sie können nun auf praktisch jedem Teil der Welt bewegen und den Bereich als offline speichern, indem Sie auf das Klopfen Herunterladen. Zur Führung, der geschätzte benötigte Platz für ausgewählten Kartenausschnitt wird auch unten gezeigt werden.

    Etwas herstellen Auswahl für Google Maps Offline-Karte

  6. Jetzt eine Benachrichtigung über den Download-Status von Offline-Karten werden im Infobereich angezeigt und wird auch in der Offline-Karten Abschnitt angezeigt. Je nach Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung, es wird eine Weile dauern, um den Vorgang abzuschließen.

    offline Google Maps Download Fortschritt

Sobald der Download abgeschlossen ist, dann können Sie sicher den ausgewählten Bereich besuchen und Wegbeschreibungen auch erhalten, wenn Sie intermittierende Internet-Konnektivität.

Schlussfolgerung

Ohne jeden Zweifel, Google Maps und Waze sind einige der besten funktionsreiche Karten und Navigations-Apps für Android-Geräte, die kostenlos zur Verfügung stehen. Und mit Hilfe dieser perfekten Option, dass Sie die Karten offline nutzen lassen mobile Daten zu speichern und nicht einmal erforderlich, dass Sie die Datenverbindung zu halten aktivierte die ganze Zeit. Das spart nicht nur Daten, sondern auch Internet hilft Ihnen, Ihre Telefon-Batteriestrom zu sparen.

Vergessen Sie nicht, Ihre Berichte über unser Tutorial zu teilen, wie die Verwendung von Google Maps und Waze offline auf Android. Und wenn Sie eine andere Methode kennen Karten auf Android offline speichern dann lassen Sie uns in den Kommentaren wissen unten. 🙂

Teilen ist Kümmern!